W6 Wochenkurs

< zurück zur Übersicht Kursprogramm

W 6 Wochenkurs
„Farbeffekte – Gewebegestaltung durch kontrastierende Farben“

w6_gr
Durch die Verwendung von unterschiedlich farbigen kontrastreichen Garnen in Kette und Schuss lassen sich bei Anwendung unterschiedlicher einfacher Bindungen die vielfältigsten Gewebemuster entwickeln.
Schon auf dem Patronenpapier ist das meist graphische Erscheinungsbild des Gewebes – also der Farbeffekt – sichtbar und nicht, wie sonst im Gewebe üblich, das Bindungsbild.
Bei Musterungen mit reinen Effekten entstehen Längs- und Querstreifen, Karos, Diagonalen und figurierte Muster. Entwurf und Patrone für eine Vielzahl an Farbeffekten werden erarbeitet.
Dem Entwurf entsprechend werden farbige Ketten auch mit dem Lesebrettchen geschärt.
Mit unterschiedlichen Materialien wie Wolle, Seide, Baumwolle/Leinen, Effektgarnen etc. werden Beispiele für klassische Farbeffekte (Pepita, Hahnentritt, Raye, Travers etc.) und unkonventionelle Farbeffekte entwickelt und gewebt.
Grundkenntnisse im Patronieren sollten vorhanden sein.

Termine:
– in Kürze –

Zeit:
Montag – Donnerstag 9.00 – 12.00 und 13.00 – 17.00 Uhr
Freitag 9.00 – 12.00 und 13.00 – 16.00 Uhr

Kursgebühr:
auf Anfrage

< zurück zur Übersicht Kursprogramm